Fallstudien

Finanzielle Unabhängigkeit

Alfred, ein langjähriger Kunde von uns und erfolgreicher Firmeninhaber, stellt sich die Frage, ob er bereits ausreichend Kapital gesammelt hat, um den Lebensstil seiner Familie in Zukunft aufrechterhalten zu können.

In dieser Fallstudie finden Sie seine Beweggründe heraus und wie wir ihm helfen konnten, seine Fragen zu beantworten und letztendlich seine Ziele zu erreichen. Klicken Sie auf den Button, um mehr zu erfahren.

Nachfolgeregelung Steuern

Martin und Johanna führten ein florierendes Unternehmen. Als beide über 60 Jahre alt sind, beginnen sie sich mit der Frage zu beschäftigen, wie es mit dem Familienunternehmen weitergeht. Der Sohn soll das Unternehmen übernehmen.

Doch wie regelt man so eine Nachfolge finanziell am besten? Wie wir die beiden in diesem Fall unterstützt haben und wie sie sich letztendlich entschieden haben, können Sie in dieser Studie nachlesen.

Kapitalanlage und Nachfolgeregelung

Robert war gerade damit beschäftigt, seine Firma zu verkaufen, die er in den letzten 15 Jahren aufgebaut hatte. Sein Vermögen sollte seinen Kindern zugutekommen und er fragte sich, wie er dies am günstigsten übertragen konnte.

In dieser Fallstudie zeigen wir auf, wie wir gemeinsam mit Robert eine Investitionsstrategie entwickelt haben, mit der die Familie ihren Lebensstil sichern konnte. Laden Sie diese herunter, um mehr Details zu erfahren.

Vermögensübertragung

Elke und Sebastian haben ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut und haben dieses verkauft, um sich zur Ruhe zu setzen. Nun fragten sie sich, wie sie den Erlös des Unternehmens am besten anlegen sollten.

Nach einigen Anpassungen hat sich ihre Kapitalanpassung binnen weniger Jahre verbessert und sie wollten ihren beiden Töchtern einen Teil ihres Vermögens übertragen. In der Fallstudie können Sie lesen, wie wir die beiden diesbezüglich beraten haben.